Unsere Geschichte

Geschichte von Westernbedarf Halang

der Zeltwerkstatt Halang

 

die Geschichte unserer Firma begann am 01.09.1990

als handwerksähnliches Gewerbe – Kunstgewerbe

mit  Lederarbeiten,  Flechten von Bull- und Reitpeitschen

und dem Handel mit Westernartikeln

1993 wurde die erste Werkstatt in Freiberg eröffnet. Hier lag der Fokus auf Lederarbeiten im Westernstil und Lederreparaturen.  Vieles haben wir von Nikator , der Lederfabrik aus Freiberg übernommen

1998 begannen wir damit auch Tipi zu nähen. Da wir  uns schon viele Jahre mit der Geschichte der indigenen Völker Nordamerikas beschäftigten und auch schon mit Tipi vertraut waren, war der Schritt zur professionellen Tipiwerkstatt naheliegend